5 ½-Zimmer-Einfamilienhaus im Baurecht

Grunddaten

Referenz 9495-1250-B20051
Adresse Bächliweg 10
9495 Triesen
Liechtenstein
Etagen 3
Wohnungen 1
Anzahl Gäste WC 2
Badezimmer 1
Zimmer 5.5
Nutzfläche 515 m2
Gebäudevolumen 725 m3
Grundstücksfläche 479 m2
Ausnützungsziffer 0.5 %
Nettowohnfläche 117 m2
Baujahr 1982

Angebot

Kaufpreis CHF 465'000.–
Verfügbar ab Sofort

Beschreibung

Dank Baurecht günstiger zum Eigenheim bis zur Pension

Sind Sie es leid, in Ihrer Mietwohnung nichts verändern zu dürfen? Sehnen Sie sich nach den eigenen vier Wänden, die Sie aktiv mitgestalten können? Und reicht Ihr Zeithorizont bis zur Pensionierung, nach der Sie ohnehin wieder in eine bequeme Wohnung ziehen möchten? Dann könnte unser Einfamilienhaus in Triesen das Richtige für Sie sein. Lesen Sie gleich weiter.

Das überschaubare 5 ½-Zimmer-Einfamilienhaus am Bächliweg 10 in Triesen wurde in den Jahren 1982/1983 auf einem Baurechtsgrundstück von 342 m² errichtet. Das Baurecht wurde 1981 für 60 Jahre eingeräumt und läuft entsprechend noch bis Ende 2040. Bis dahin dürfen Sie wohnen wie Sie möchten. Auf einem separaten Grundstück von 137 m² wurden Carport und Parkplatz errichtet – ebenso im Baurecht mit gleichem Ablaufdatum.

Die Zufahrt zur Liegenschaft erfolgt über die Meierhofstrasse und den Bächliweg, der als Sackgasse ausgebildet ist. Sie parkieren Ihr Fahrzeug entweder im Carport oder auf dem offenen Parkplatz. Den Hauseingang erreichen Sie über die Aussentreppe mit 44 Stufen. Für das tägliche Fitness-Programm ist also gesorgt. Das wird Sie jung und agil halten.

Das Wohnhaus erstreckt sich über drei Etagen. Im Untergeschoss finden Sie die grosse Waschküche mit Trockenraum und Zugang zur Gartenanlage. Ebenso sind Heizung und Öltank, Keller und Naturkeller auf dieser Etage zu finden. Ergänzt wird das Raumprogramm mit einem Arbeitszimmer mit separatem Eingang und Toilette, das gleichwohl als Gästezimmer dienen kann.

Über die Wendeltreppe erreichen Sie das Erdgeschoss mit Garderobe, Wohn-/Esszimmer, Küche, Toilette und einem weiteren Zimmer. An dieses angrenzend befindet sich die geschlossene Gartenlaube, die zum gemütlichen Verweilen einlädt. Zugang zum Sitzplatz und der pflegeleichten Gartenanlage mit Rasenfläche, kleinem Teich, Baum- und Strauchbestand haben Sie selbstverständlich auch vom Wohn-/Esszimmer. In diesem spenden Kachelofen und Cheminée an kühlen Tagen eine wohlige Wärme. Ergänzend zum Glaskeramik-Kochfeld ist auch in der Küche ein Holzherd vorhanden. Wer knisterndes Holzfeuer liebt, kann sich in diesem Haus jedenfalls austoben. Für das Holzlager ist der Platz selbstverständlich verfügbar.

Die Wendeltreppe führt weiter ins Obergeschoss mit zwei zusätzlichen Zimmern – eines davon mit Balkon –, dem Badezimmer und Stauraum unter den Dachschrägen. Das Badezimmer ist mit Wanne, Dusche, Toilette und zwei Waschbecken funktionell ausgestattet. Die beiden Dachfenster spenden Tageslicht, während im Einbauschrank Platz für Frotteewäsche und Toilettenartikel zur Verfügung steht.

Der Raum zum nordwestlich gelegenen Nachbarhaus ist mit einem Zwischenbau versehen, so dass die beiden Häuser faktisch zusammengebaut sind. Im Zwischenbau finden Sie viel Platz für Werkbank, Werkzeuge, Gartengeräte, Holzlager und mehr.

Das rund 37-jährige Wohnhaus zeigt sich weitgehend im ursprünglichen Zustand, wobei es laufend unterhalten und wenn nötig repariert wurde. Einzig die Kücheneinrichtung musste 2013 erneuert werden. 2018 wurden diverse Malerarbeiten ausgeführt, so dass sich das Objekt jedenfalls in einem dem Alter entsprechenden Zustand präsentiert und grundsätzlich ohne Renovationen bezogen werden kann. Da und dort möchten Sie vielleicht trotzdem Hand anlegen und dürfen das selbstverständlich auch tun. Schliesslich sollen Sie sich die nächsten zwei Jahrzehnte wieder rundum wohl fühlen.

Beheizt wird die Liegenschaft mit Öl, die Wärmeverteilung erfolgt über Radiatoren. Der Brenner musste 2001 zuletzt erneuert werden. Das Dach ist mit Eternitziegeln eingedeckt, die Holzfenster mit 2-fach-Isolierverglasung lassen sich mit Lamellenstoren beschatten. An erhöhter Lage bietet das Objekt viel Ruhe und eine herrliche Aussicht ins Grüne und auf die umliegenden Berge.

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an ein Paar mittleren Alters oder eine junge Familie, die sich zumindest während der Schulzeit der Kinder ein eigenes Zuhause wünscht. Wenngleich die Möglichkeit besteht, dass das Baurecht nach Ablauf wieder verlängert werden wird, so muss doch damit gerechnet werden, dass das eben nicht der Fall ist und Ende 2040 gegen Erhalt der Heimfallsentschädigung ausgezogen werden muss. Mit diesem Umstand sollten die künftigen Bewohner jedenfalls umgehen können. Entsprechend massvoll sollte auch investiert werden. Die Liegenschaft lässt sich heute aus diesem Grund zu einem attraktiven Preis kaufen.

Entspricht das Ihren Vorstellungen? Dann zögern Sie nicht und fordern Sie gleich die ausführliche Verkaufsbroschüre an, die wir für Sie vorbereitet haben. Ebenso laden wir Sie ein, sich anlässlich einer Besichtigung vor Ort von der Qualität dieses Wohnhauses zu überzeugen.

Eigenschaften

Balkon Bergsicht Carport Cheminée Hanglage Haustiere erlaubt Im Baurecht Kabelfernsehen Kachelofen Parkplatz Ruhig Sommerlaube Sonnig Waschmaschine

Ansprechpartner

Passion Immobilien Anstalt
Landstrasse 40
9495 Triesen
Liechtenstein
Max Widmer

M +41 78 746 76 78

Kontaktformular